Sonntag der 11.11.18 – das Wetter, regnerisch – wir besammeln uns traditionell bei der Kirche in Untersiggenthal zum Umzug durchs Dorf. Das neue Gwändli zum ersten Mal im Einsatz, warten wir noch auf den Präsi. Dann kann es aber pünktlich um 11 Uhr 11 losgehen! Dieses Jahr eine leichte Variante in der Umzugsroute: Wir gehen durch die Unterführung unter der Landstrasse anstatt über die Strasse, die gute (und laute) Akustik veranlasst die Schlagzeuger zu Höchstleistungen! Zur Freude der Bläser J

Kurz darauf treffen wir beim Restaurant Löwen ein. Trotz des schlechten Wetters hat sich viel Publikum aus dem Dorf versammelt und als die Räbefoniker und die Sikinga-Chlopfer gemeinsam unter dem Namen „Projekt Siggenthal“ auf der Bühne stehen, wird auch das Wetter langsam besser.

Dann sind wir an der Reihe! Wir spielen unsere Lieder des letzten Jahres und wagen uns auch an „In the Shadows“, eines unserer neuen Lieder. Mit Erfolg! Kleine Unsicherheiten sind noch zu hören, aber der Auftritt gelingt uns gut und das Publikum dankt mit Applaus. Da nun auch tatsächlich noch die Sonne scheint und wir schon fast sommerliche Temperaturen geniessen dürfen, bleiben wir noch für einige Stunden beim Restaurant, wo uns der Löwenwirt „Wolfi“ mit einem extra gekochten Fasnachtsmenü verwöhnt.

In der Region ist aber auch noch einiges los, darum machen sich anschliessend viele von uns auf die Reise nach Baden, um dort bei einigen Kafi Lutz den anderen Guggen zuzuhören. Schlussendlich landen wir in Gebenstorf bei den Häxeschränzern, wo ebenfalls der 11.11. gefeiert wird mit grosser Bühne und einer Bar. Auch hier gute Stimmung, viele bekannte Gesichter und viel Guggenmusik. Rundum ein gelungener Start in die neue Fasnachtssaison 2019!

Gruss Hurti & Fredy

 

Lust bei uns mitzuspielen? Dann schau doch unverbindlich bei uns in einer Probe vorbei und melde dich bei Christian Hüsser.

Musik-Party-Spass

Wann, wo und auf welcher Bühne könnt ihr uns live miterleben? Alle Termine und Auftrittszeiten findet ihr hier.

Tourplan

Unser Anhänger kann unter dem Jahr auch gemietet werden. Anfragen bitte direkt an: Philipp Giger, +41 (0)79 589 63 85

Anhänger mieten

Einige unserer alten Kostüme stehen zum Verkauf. Es gibt aber nur noch wenige. Weitere Infos findet Ihr hier.

Kostümverkauf

Anmelden